Diese Anbieter von günstigen Dedicated Root Server sind zu empfehlen!

Erstellt am 20.10.2016 | Zuletzt geändert am 20.11.2016

Was sind Dedicated Root Server?

Ein dedizierter Server, wenn man es ins Deutsche übersetzen möchte, unterscheidet sich von einem Virtual Server bzw. von Shared Hosting Produkten in der Hinsicht, dass man als Kunde die gesamte Server-Leistung dauerhaft zur Verfügung gestellt bekommt. In Shared Hosting Paketen teilen sich oftmal einige hundert oder im schlimmsten Fall einige tausend Kunden einen einzigen Server. Dementsprechend wenig Perfomance steht dann dem einzelnen Kunden zur Verfügung. Bei einem Dedicated Server bekommt man als Kunde einen festen Server zugewiesen, den auch wirklich kein anderer Kunde mitbenutzt.

Der Begriff Root Server stellt klar, dass man als Kunde vollen Zugriff auf den Server hat. Dies hat den Vorteil, dass man die Software installieren kann, die man möchte und auch bei der Konfiguration alle Freiheiten besitzt. Im Gegensatz dazu gibt es sogenannte Managed Server, die vom Webhoster konfiguriert und gewartet werden und bei denen man nur eingeschränkten Zugriff besitzt.

Webhoster von Dedicated Root Servern im Vergleich

Ziel dieses Vergleiches ist es, den (vermutlich) besten Anbieter von einem möglichst günstigen Dedicated Root Server zu ermitteln. Alle relevanten Anbieter sind bereits hier aufgelistet. Für die monatlichen Kosten wurde für diesen Vergleich eine Obergrenze von 75 € festgelegt. Zur Auswahl stehen somit 1&1, Strato, Hetzner, Alfahosting, HostEurope, Contabo, Webtropia und OVH.

Ranking

Gleich vorweg: den perfekten Hoster gibt es einfach nicht! Jeder Hoster besitzt seine eigenen Vor- und Nachteile. Des Weiteren sind die einzelnen Produkte nicht unmittelbar vergleichbar, da die Preise auch nicht alle gleich sind. Das nachfolgende Ranking spiegelt meine subjektive Meinung wider, wenn es darum geht, sich möglichst günstig einen Dedicated Root Server zu mieten. Die angegebenen Preise und Angebote sind vom Oktober 2016 und können sich selbstverständlich jederzeit ändern! Zum jetzigen Zeitpunkt sieht mein Ranking wie folgt aus:

Platz Anbieter Angebot
1 Hetzner
  • Produktname: EX41S
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 46,41 €
  • Einrichtungsgebühr: 94,01 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: nein
  • Prozessor: Intel Core i7-6700
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Festplatten: 2 x 500 GB
  • Festplattentyp: SSD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: ja
  • Anbindung: 1 GBit/s
  • Garantierte Bandbreite: 1 GBit/s, Drosselung ab 30 TB/Monat auf 10 Mbit/s
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: nein
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: ja
  • Serverstandort Deutschland: ja
2 Alfahosting
  • Produktname: Dedicated XS
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 59,99 €
  • Einrichtungsgebühr: 0 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 3 Monate
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Prozessor: 4 Cores 3,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatten: 1 x 1 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: ja
  • Anbindung: 1 GBit/s
  • Garantierte Bandbreite: 100 Mbit/s, Drosselung ab ca. 7.400 GB/Woche auf 20 Mbit/s
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: nein
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: nein
  • Serverstandort Deutschland: ja
3 Webtropia
  • Produktname: Pro Server
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 49,99 €
  • Einrichtungsgebühr: 0 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: nein
  • Prozessor: Intel i7-4790k
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Festplatten: 2 x 1 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: nein
  • Anbindung: 1 GBit/s
  • Garantierte Bandbreite: 300 Mbit/s
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: nein
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: ja
  • Serverstandort Deutschland: ja
4 1&1
  • Produktname: XL6
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 59,99 €
  • Einrichtungsgebühr: 49 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Prozessor: AMD Hexa-Core (6 Cores)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Festplatten: 2 x 1 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: nein
  • Anbindung: 100 MBit/s
  • Garantierte Bandbreite: -
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: ja
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: ja
  • Serverstandort Deutschland: ja
5 Contabo
  • Produktname Core: i7
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 49,99 €
  • Einrichtungsgebühr: 0 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: nein
  • Prozessor: Intel Core i7
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • Festplatten: 2 x 1 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: nein
  • Anbindung: 100 MBit/s
  • Garantierte Bandbreite: -
  • Zubuchbare Bandbreite: 1 Gbit/s
  • SSL-Zertifikat inklusive: nein
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: nein
  • Serverstandort Deutschland: ja
6 Strato
  • Produktname: D100
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 25 €
  • Einrichtungsgebühr: 29 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Prozessor: AMD Opteron 1385 (4 Cores)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatten: 2 x 500 GB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: nein
  • Anbindung: 100 Mbit/s, Drosselung ab 5.000 GB/Monat auf 10 Mbit/s, kostenlose Wiederfreischaltung möglich
  • Garantierte Bandbreite: -
  • Zubuchbare Bandbreite: 1 Gbit/s bis 10 TB/Monat, danach 100 Mbit/s
  • SSL-Zertifikat inklusive: ja
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: nein
  • Serverstandort Deutschland: ja
7 HostEurope
  • Produktname: Special XL
  • Eigene IP-Adressen: 1
  • Monatliche Kosten: 69,99 €
  • Einrichtungsgebühr: 0 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: nein
  • Prozessor: 8 AMD Cores
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Festplatten: 4 x 1 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: ja
  • Anbindung: -
  • Garantierte Bandbreite: 500 Mbit/s
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: ja
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: nein
  • Serverstandort Deutschland: nein
8 OVH
  • Produktname: HOST-32L
  • Eigene IP-Adressen: 256 (Einrichtungsgebühren)
  • Monatliche Kosten: 71,39 €
  • Einrichtungsgebühr: 0 €
  • Mindest-Vertragslaufzeit: 1 Monat
  • Geld-zurück-Garantie: nein
  • Prozessor: Intel D-1520 (4 Cores)
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Festplatten: 2 x 2 TB
  • Festplattentyp: HDD
  • Inklusiv-Traffic: unbegrenzt
  • Backups inklusive: ja
  • Anbindung: 1 GBit/s
  • Garantierte Bandbreite: 250 Mbit/s
  • Zubuchbare Bandbreite: -
  • SSL-Zertifikat inklusive: nein
  • Schutz vor DDOS-Angriffen: ja
  • Serverstandort Deutschland: nein

Begründung

Nachfolgend möchte ich meine Entscheidung kurz begründen. Diese Entscheidung beruht einerseits auf Fakten und andererseits auch auf diversen Bewertungen der einzelnen Anbieter, die man im Netz finden kann. Ob diese Bewertungen stets der Wahrheit entsprechen, darf natürlich stark bezweifelt werden, jedoch kann man aus einer Vielzahl an Bewertungen zumindest eine Tendenz herauslesen.

HostEurope und OVH nehmen die letzten beiden Plätze deshalb ein, da der Serverstandort nicht in Deutschland liegt. Da man sich hierdurch nur unnötig rechtliche Probleme einhandeln kann, ist dies für mich ein K.O.-Kriterium. Hosteurope ist vor OVH, da die garantierte Bandbreite doppelt so hoch ist. Strato nimmt den 6. Platz ein, da es einerseits unzählig viele negative Bewertungen im Netz zu lesen gibt und andererseits weil Strato die Bandbreite am schnellsten von allen Anbietern drosselt. 1&1 und Contabo sind auf Platz 4 und 5, da diese dem Kunden keine Bandbreite garantieren. Die Netzwerkanbindung ist angegeben, beträgt jedoch nur 100 MBit/s. Webtropia bietet einerseits ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, jedoch schrecken mich die vielen negativen Bewertungen im Netz ab. Aus diesem Grund gibt es für Webtropia leider nur den 3. Platz. Alfahosting ist auf Platz 2, da dieser Anbieter keinen Schutz vor DDOS-Angriffen bietet und die garantierte Bandbreite deutlich geringer ist als die von Hetzner. Hetzner steht zurecht auf Platz 1: Der Kunde bekommt dort viel Leistung für verhältnismäßig wenig Geld. Jedoch gibt es auch bei Hetzner Kritikpunkte: einige Kunden berichten, dass die dort verwendeten Festplatten oftmals relativ alt sind und somit oft kaputt gehen. Außerdem wird die Bandbreite beim Überschreiten einer bestimmten Grenze dauerhaft auf 10 Mbit/s gedrosselt. Sofern man das Trafficlimit dauerhaft überschreitet, hat man keine andere Wahl, als sich zusätzlichen Traffic einzukaufen, ansonsten bleibt die Bandbreite auf 10 Mbit/s gedrosselt. Aber wie bereits am Anfang gesagt: den perfekten Hoster gibt es nicht.

Fazit

Wie man sieht, gibt es keinen perfekten Hoster für Dedicated Root Server. In irgendwelchen Punkten muss man stets Kompromisse eingehen. Ein rein objektiver Vergleich dieser Anbieter ist im Grunde genommen nicht möglich bzw. nicht sinnvoll. Das oben gezeigte Ranking spiegelt lediglich meine persönliche Meinung wider. Bei jemandem, der andere Schwerpunkte setzt, kann das Ranking theoretisch komplett anders aussehen. Wenn beispielsweise die oberste Priorität ist, möglichst wenig Geld bezahlen zu müssen, dann rutscht Strato unweigerlich von Platz 6 auf den ersten Platz. Oder wenn der Serverstandort keine Rolle spielt, dann werden sich die Plätze von HostEurope und OVH deutlich verbessern.

Teile diesen Beitrag